Blitzeinschlag im Terri Torium

Familie Kunterbunt - Karl und Kian in geheimer Mission

Buchcover mit einer Illustration: Ein Haus im Hintergrund, davor verschiedene Personen, ganz vorne zwei Kinder, ein Junge und ein Mädchen.

Autor*in: Christine Werner

Verlag: Mixtvision

Alter: ab 11 Jahren

Inhalt:
Theresa Emmanuelle Rosa Rohrbach-Ibrahim, aka Terri, ist 13 und hat zwei „Territorien“ – eine Woche lebt sie bei Mama, genannt Paulette, und die andere Woche bei Papa. Sie liebt Muffins. Seit kurzem ist Terris beste Freundin Nina „unzurechnungsfähig“ – vom Liebesblitz getroffen. Und während Nina nur noch von Berki, dem Jungen aus der Parallelklasse spricht, macht Terris Mutter ein großes Geheimnis daraus, warum sie plötzlich ihren Lippenstift in die Mikrowelle legt…..

Besonderheiten:
Ein Buch über eine harmonisch-chaotische Patchworkfamilie, in der alles läuft, bis Terri sich darüber wundert, dass auch bei Paulette ein Blitz eingeschlagen haben muss. Ihr Forschungsprojekt über Blitzeinschläge beginnt. Und wer ist Micha?

Meinung

Ein spannendes, gut geschriebenes Buch für Kinder ab 11. Terris Patchworkfamilie wird liebevoll beschrieben. Durch ihre offene Art und die Freundschaft zu Nina schafft Terri es bald, die neue Situation als Bereicherung zu erleben. Im Buch geht es darum, wie Nina damit umgeht, als sie realisiert, dass Micha eine Michaela ist. Die Konfrontation mit der Umwelt wäre dann eine Fortsetzung.

Wir bewerten dieses Buch mit vier von fünf Regenbögen

Veröffentlicht am .
Kategorien: Teenager | Zum Selberlesen

Zurück