Ein Känguru wie du

Buchcover "Ein Känguru wie du" mit einem Känguru in roter Sporthose und roten Boxhandschuhen

Titel:
Ein Känguru wie du


Autor*in:
Ulrich Hub

Illustration:
Jörg Mühle


Verlag: Carlsen Verlag


Altersstufe:
ab 6Jahren


Inhalt:

Endlich am Meer! Als Pascha und Lucky aus dem stickigen Tiertransporter steigen, wünschen sie sich nur eins: Baden. Aber leider haben Raubkatzen Angst vor Wasser, das hat ihnen ihr Trainer beigebracht. Genau wie all die Kunststücke, mit denen sie beim Zirkusfestival den ersten Preis abräumen sollen. Aber dann lernen die beiden das schwule Känguru Django kennen, einen Profiboxer, mit dem man herrlich über die Dächer hüpfen und stundenlang fernsehen kann. Und ihr großer Auftritt nimmt plötzlich eine ganz andere Wendung …

 ...…. 


Besonderheiten:

Eine rasante Geschichte um die beiden Raubkatzen, einen intelligenten schwarzer Panther, Pascha, einen liebenswürdiger weißen Tiger mit schwarzen Streifen. Mit dabei ist ihr Dompteur, der unter schrecklichem Lampenfieber leidet, sowie ein boxendes Känguru und eine Prinzessin in den besten Jahren, die leidenschaftlich gern Moped fährt. Sie alle werden in dieser abwechslungsreichen Geschichte mit der Macht von Vorurteilen konfrontiert und erfahren, wie viel schöner es sich ohne diese leben lässt.

Meinung

 

Eine amüsante Geschichte über falsche Ängste und echte Freunde! Kinder zwischen 6 und 12 Jahren lieben das Buch. Es ist spannend und lustig, das Thema Schwulsein erscheint unaufdringlich und leichtfüßig zwischen den Haupt-Themen Abenteuerlust und Freundschaft im Laufe der amüsanten Geschichte. Lucky und Pascha bekommen, unterstützt vom Känguru, allmählich den Mut, sich in allem eine eigene Meinung zu bilden und nicht irgendwelche Vorurteile zu übernehmen in dem, was sie sich und anderen zutrauen und was sie vom Leben erwarten. Ein wunderbares Buch, dass über die Absetzung des gleichnamigen Theatersstücks in Baden-Württemberg ("nix für Kinder!") nur den Kopf schütteln lässt. Ein Buch über Toleranz und Akzeptanz für Kinder und Eltern!

Wir bewerten dieses Buch mit fünf von fünf Regenbögen

Veröffentlicht am .
Kategorien: Alter 8-12 | Zum Selberlesen

Zurück