Mama + Mamusch

Buchcover: Ein Mädchen läuft ihren zwei Müttern in die Arme. Eine der Mütter hält eine Schultüte.

Titel:
Mama + Mamusch
"ich bin ein Herzenswunsch-Kind"


Autor*in:
Helene Düperthal

Illustration:
Lisa Hänsch


Verlag: Lebensweichen-Verlag


Altersstufe:
ab 5 Jahren


Inhalt:

Es ist der erste Schultag. Ana sitzt neben ihrer Freundin Paula. Rechts, am Fenster, sitzt Jakob, der schon im Kindergarten in Anas Gruppe war. Den kennt Ana gut. Die anderen Kinder aber, die kennt sie noch nicht, wie auch diese Ana und ihre Familie noch nicht kennen. Frau Haselnuss, die Lehrerin, weiß das und fordert die Kinder auf, als erste Hausaufgabe ein Bild ihrer Familie zu malen. Ana ahnt schon die Fragen, die kommen werden. Während die Erwachsenen oft nur eigenartig schauen, fragen die Kinder einfach. Warum hat Ana zwei Mütter?...…. 


Besonderheiten:

Eine schöne Geschichte, die von Regenbogenfamilien, Regenbogenkindern, von Wunderwunsch-Kindern u nd Wunderwunsch-Eltern erzählt, vor allem aber auch von dem Glück, als "Herzenswunsch-Kind" geboren worden zu sein und aufwachsen zu dürfen.

Meinung

 

Eine schöne Geschichte von Ana und ihren zwei Müttern, die Anas Entstehung mithilfe einer privaten Samenspende kindgerecht erzählt. "Herzenswunsch-Kinder" sind Ana und ihr Bruder Max, aber auch der Schulfreund Tim, dessen Eltern ihn als Säugling adoptierten. Denn das einzige, was zählt, ist es doch, ein Herzenswunsch-Kind zu sein.

 

Wir bewerten dieses Buch mit fünf von fünf Regenbögen

Veröffentlicht am .
Kategorien: Alter 4-7 | Zum Vorlesen

Zurück