Nelly und die Berlinchen: Rettung auf dem Spielplatz

Nelly und die Berlinchen: Rettung auf dem Spielplatz

Die 3 Berlinchen

Titel: Nelly und die Berlinchen: Rettung auf dem Spielplatz

Autor*in: Karin Beese

Illustration: Mathilde Rousseau

Verlag: HaWandel Verlag

Alter: ab 3 Jahren

Inhalt: Die drei Mädchen Nelly, Hannah und Amina sind beste Freundinnen und werden von allen nur „die Berlinchen“ genannt. Sie verbringen einen abenteuerlichen Tag auf dem Spielplatz, inklusive Verfolgungsjagd, „Klettertour“ und Happy End.

Besonderheiten: Dies ist der erste Band einer Diversity-Kinderbuchreihe. Familienkonstellation, Hautfarbe und Religion werden hier ganz natürlich durch Illustration dargestellt und nicht als etwas "Besonderes" hervorgehoben. Leider ist dies in deutschen Kinderbüchern immer noch eine Seltenheit.
Eine weitere Besonderheit, die wir ganz toll finden: Die Hauptfigur Nelly hat ein besonderes Talent für Reime, deshalb ist der ganze Text in Reimen verfasst und lässt sich flüssig (vor)lesen und macht einfach Spass!

Meinung

Eine wirklich spannende Geschichte von der abenteuerlichen Teddy-Rettung auf dem Spielplatz. Die Mädchen sind mutig, stark und halten zusammen. Wir wünschen uns neben mehr Regenbogensichtbarkeit auch mehr Sichtbarkeit von BIPoC in Kinderbüchern und dies ist hier erfreulicherweise der Fall.

Wir bewerten dieses Buch mit fünf von fünf Regenbögen

Veröffentlicht am .
Kategorien: Alter 4-7 | Zum Selberlesen | Zum Vorlesen

Zurück