Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?

Buchcover: Ein Junge in rotem T-Shirt und grüner Schorts hängt kopfüber von einer Stange. In Hintergrund gehen verschiedene Menschen spazieren.

Titel:
Wie heiraten eigentlich Trockennasenaffen?


Autor*in:
Ina Voigt

 

Illustration:
Jacky Gleich


Verlag: kwasi Verlag


Altersstufe:
ab 4 Jahren


Inhalt:

Ein Buch mit vielen Fragen über das Leben – ohne Antworten, aber mit einer Geschichte von Matti, der ganz selbstverständlich mit zwei Müttern lebt. Nur wenn Fina im Kindergarten fragt, wo sein Vater ist, denkt er darüber nach. Denken ist überhaupt etwas, das er sehr gern macht. Einen Tag lang begleiten wir ihn und seinen Affen Alfred in seinem Alltag, bei seinen Begegnungen und Erlebnissen mit seiner Kindergartenfreundin Fina und auch manches Hindernis, dem sich die Regenbogeneltern durch die rechtliche Ungleichbehandlung mitunter noch ausgesetzt sehen, taucht auf. .…. 


Besonderheiten:

Ein unglaublich witziges Kinderbuch in dem die Regenbogenfamilie von Matti mit seinen doch sehr unterschiedlichen Müttern Mama und Mutze die Hintergrundfolie für Mattis Nachdenken über die wichtigen Dinge des Lebens bildet. Väter, Mütter, Traurigkeit, Hochzeiten, Ewigkeit oder Langeweile und noch vieles Mehr bringt Matti und auch seine Freundin Fina zum Nachdenken.

* Trockennasenaffen ist übrigens die biologische Bezeichnung bestimmter Primaten. Wir Menschen gehören auch dazu!

Meinung

 

Ein wunderschön illustriertes Kinderbuch für Kinder im Kindergartenalter (aber nicht nur!), einem Kind, das wichtige Fragen zum Sinn des Lebens stellt und ein Mütterpaar, dass durch seine amüsante Beschreibung aus Kindersicht besticht. Lesens- und anschauenswert!

 

Wir bewerten dieses Buch mit fünf von fünf Regenbögen

Veröffentlicht am .
Kategorien: Alter 4-7 | Zum Vorlesen

Zurück