Zwei Mamas für Oscar

Buchcover: Ein kleines Kind mit Latzhose zwischen zwei Frauen auf einer Liege

Titel:
Zwei Mamas für Oscar

Autor*in:
Susanne Scheerer

Illustration:
Annabelle von Sperber

Verlag:
ellermann im Dressler Verlag

Altersstufe:
ab 3

Inhalt:
Oscar ist von seinen beiden Müttern Bine und Lina heiß ersehnt worden. Alles haben sie versucht: in der Blumenwiese liegen, ganz doll kuscheln, gemeinsam baden – aber weil die beiden eigentlich wussten, dass sie für ein Kind den Samen eines Mannes brauchen, haben sie Hans gefragt, ob er ihnen hilft. Hans war einverstanden, und Leonore, die Frau von Hans, fand die Idee auch toll. Und dann geschah das Wunder: Aus dem großen Wunsch wurde Bines und Linas Sehnsuchtskind Oscar.

Besonderheiten:
Ein schön illustriertes Buch über den Kinderwunsch zweier Frauen und seine Erfüllung. Spender/Freund Hans ist mit Leonore verheiratet.

Meinung

 

Ein Bilderbuch, das die Sehnsucht nach einem Kind sehr deutlich und in schönen Bildern darstellt . Uns gefällt , dass Leonore ganz unkompliziert die Familiengründung unterstützt. Sinnvoll ist der Anhang hinten zur konkreten Aufklärung, wie ein Baby tatsächlich „gemacht wird“. Dass die „femininer aussehende“ Frau rosa trägt und das Kind austrägt, ist sicher keine Absicht, oder?

 

Wir bewerten dieses Buch mit fünf von fünf Regenbögen

Veröffentlicht am .
Kategorien: Alter 4-7 | Zum Vorlesen

Zurück