Lesefutter für Kinder und Jugendliche

Wir veröffentlichen hier seit März 2018 monatlich Buchtipps für Kinder und Jugendliche. Gänzlich subjektiv und aus der Perspektive von Regenbogeneltern werden hier ein bis fünf Sternchen (bzw. genau genommen Regenbogen!) vergeben. Hinter dieser Rubrik stehen die begeisterten Leser*innen Susanne, Kerstin und Marion. Die bisher veröffentlichten Tipps können hier nach Altersgruppen etc. gefiltert werden. Viel Spaß beim Lesen und Vorlesen!

Anmerkung in eigener Sache: Die Rubrik wächst mit, je länger wir für Euch Bücher lesen und hier vorstellen, umso mehr Auswahl wird es geben!

Autor*in:

Lucia Zamolo

 

Verlag:

BOHEM PRESS GmbH, Münster

 

Altersstufe:

ab 10 Jahren

 

Inhalt:

In „Jeden Tag Spaghetti“ erzählt die Autorin von der Frage nach ihrer Herkunft, mit der sie immer wieder konfrontiert wird und ihren Erfahrungen mit möglichen Antworten darauf. Sie behandelt auf humorvolle Art die Gefühle, die diese und andere diskriminierende oder rassistische Fragen und Verhaltensweisen bei ihr auslösen.

 


Veröffentlicht am
Kategorien: Teenager | Zum Selberlesen

Autor*innen:

Maurizio Onano

 

Verlag:

JaJa-Verlag, Berlin

 

Altersstufe:

ab 11 Jahren

 

Inhalt:

Oma Berta war früher mal Herbert. Das mag für einige etwas komisch erscheinen, ihrer Enkelin Mimi ist das aber ziemlich Wurst. Denn Oma Berta ist so richtig auf Zack und mit ihr und ihren vier Mitbewohner*innen wird jeder Tag zum Erlebnis.

Wir lernen sie alle kennen: Den etwas träge Laktose-intoleranten Kater Sebastian, die Blume Gabi, hauptberuflich Youtuberin eines erfolgreichen Make-Up-Kanals, den Technik-begeisterten Vogel Thomas und die konservative Maus Susi.


Veröffentlicht am
Kategorien: Teenager | Zum Selberlesen

Autor*innen:

Kathrin Köller und Irmela Schautz

 

Verlag:

Hanser Verlag, München

 

Altersstufe:

ab 11 Jahren

 

Inhalt:

Bi, cis oder non-binär? Ein Buch über Liebe, Identität und Sex, das für Respekt und Offenheit wirbt! Kaum erblicken wir das Licht der Welt, landen wir in einer Schublade: Es ist ein Junge! Oder: ein Mädchen! Warum eigentlich? Und wie fühlen sich all jene, die sich mit dem Geschlecht auf ihrer Geburtsurkunde nicht identifizieren können? Wie reagieren, wenn der Schwarm der besten Freundin nicht männlich, sondern weiblich ist? Dieses Buch klärt auf über LGBTIQA+ und die Menschen hinter diesen Buchstaben. Es setzt sich mit gesellschaftlichen, gesundheitlichen und rechtlichen Fragen auseinander, lässt Betroffene zu Wort kommen und stellt Organisationen vor, die sich für Geschlechtervielfalt engagieren.


Veröffentlicht am
Kategorien: Teenager | Zum Selberlesen

Autor*innen:
Andrée Poulin, Marie Lafrance

Illustration:
Marie Lafrance

Verlag:
Südpol Verlag, Grevenbroich

Altersstufe:
ab 10 Jahren

Inhalt:
Emil und Mathis sind allerbeste Freunde. Als Emil eines Tages einen Ring im Sandkasten findet, beschließen die Beiden zu heiraten. Also feiern sie unter dem großen Ahorn mit ihren Freunden eine richtige Hochzeit mit Girlanden, Konfetti und Schokoladenkuchen. Emils Eltern hingegen sind nicht begeistert – zwei Jungen könnten doch nicht heiraten. Aber, haben Eltern immer Recht?


Veröffentlicht am
Kategorien: Alter 4-7 | Zum Vorlesen

Autor*in:
Linda Becker, Julian Wenzel, Birgit Jansen

Illustration:
Birgit Jansen

Verlag:
migo im Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg

Altersstufe:
ab 10 Jahren

Inhalt:
Dieses Buch ist für Kinder und Jugendliche der persönliche Begleiter in der Welt von Gender und Diversität. Linda Becker und Julian Wenzel erklären auf Augenhöhe und altersgerecht die verschiedenen sexuellen und geschlechtlichen Identitäten...


Veröffentlicht am
Kategorien: Alter 8-12 | Teenager