Veranstaltungen

5. Mai 2019, 14.00-17.30: Großes Familienfest zum International Family Equality Day (IFED)

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit: Zusammen mit unserer Kooperationspartner*in LesMamas e.V. feiern wir ein großes Familienfest anlässlich des International Family Equality Day (IFED)!

Alles Weitere zum Fest findet Ihr hier.

Die Illustration zeigt das Logo des International Family Equality Day

Lesben und Kinderwunsch

In Kooperation mit dem Frauengesundheitszentrum (FGZ) veranstalten wir vom Treffpunkt, Fach und Beratungsstelle Regenbogenfamilien (RFZ) einen Infoabend für Lesben mit Kinderwunsch.

Neben medizinischen und rechtlichen Informationen werden wir auch psychosoziale Aspekte in den Blick nehmen.


UKB: 10 Euro für Singles, 15 Euro für Paare
Referentinnen: Marion Lüttig (RFZ) und Susanna Koussouris (FGZ)

 

Veranstaltungsort:

FrauenGesundheitsZentrum e.V.
Grimmstr. 1, 1. Stock
80336 München

Das Foto zeigt einen eisernen Zaun vor grünem parkähnlichem Hintergrund an dem ein Schnuller sowie ein brauner kleiner Stoffhase hängen.

Ferienfreizeit für 6-12-Jährige in den Sommerferien vom 01.-06.09.2019

 
Hallo, liebe Rainbow-Kids, hallo liebe Familien,

eine Ferienwoche lang wollen wir mit Euch auf der Schwäbischen Alb durch Wald und Wiesen toben. Ballspiele, Stockbrot und Lagerfeuer, Capture the Flag und Nachtwanderung, Bannemann und Schnitzeljagd. Wer kommt mit? Einige von Euch kenn die Wolfbühlhütte auf der Schwäbischen Alb bei Gruibingen eventuell schon, findet dort doch bereits seit vielen Jahren einmal jährlich ein Treffen der ILSE Süd statt. Wir waren jedenfalls schon des öfteren dort und finden das Haus, die Umgebung (einfach Alles dort!) ganz wunderbar!

Wir - das sind der LSVD Baden-Württemberg, die ILSE-Gruppen in Baden-Württemberg sowie das "Regenbogenfamilienzentrum München" sind mit der Ausschreibung spät dran, manches hat uns in der Planung sehr aufgehalten, daher bräuchten wir bis zum 10.05.2019 Eure verbindlichen Anmeldungen, um zu sehen, ob alle schon Ihren Urlaub anderswo geplant haben oder doch noch genügend Kinder da sind und mit auf die Wolfbühlhütte wollen.

Einige Fakten vorab:
Kosten für Betreuung, Übernachtung, Vollpension (Tee inkl):
180,- € (LSVD Mitglieder) / 200,-€ (Nichtmitglieder)

Hinzu kommen Kosten für Getränke vor Ort. Die Anreise erfolgt privat, eventuell wird es eine Fahrgemeinschaft oder Mini-Shuttle (hängt von der Anzahl der Kinder aus München und Umgebung ab!) ab München geben.

Für Fragen steht Euch gerne auch eine der Organisator*innen vor Ort, Heike Czarnetzki, per E-Mail unter zzgl01@online.de oder telefonisch unter 0173  83 55 684 zur Verfügung.

Weitere Informationen findet Ihr auf der Website unseres Kooperationspartners dem LSVD Baden-Württemberg.

Das Foto zeigt ein Haus vor Bäumen und blauem Himmer.